Libertine Sadomasochismus-Initiative Wien - Libertine Vienna SM Special Interest Group

Über "Sadomasochismus"

Libertine Logo

Was ist eigentlich Sadomasochismus?

Wir sehen Sadomasochismus (SM) als eine in verantwortungsvoller Weise frei und einvernehmlich gewählte erotische Spielart unter mündigen Erwachsenen. Es geht dabei um die positive Umsetzung von Gefühlen, welche mit der Beherrschung/Unterwerfung/Auslieferung eines anderen Menschen verbunden sind. Diese im Grunde erotischen Gefühle können, müssen aber nicht mit Sex, Schmerz oder Fetisch (Leder, Lack, Gummi, etc.) verbunden sein.

Ein gutes Bild geben auch die englischen Bezeichnungen BDSM, "Bondage - Dominance - Submission - Masochism" und "Erotic Power Exchange" - "Austausch von Macht im erotischen Kontext". Wichtigste Kennzeichen von SM sind absolute Freiwilligkeit aller beteiligten Partner ("denn sie wissen, was sie tun"), Einverständnis betreffend Partner, Ort, Zeit, "Rolle", angewandter Praktiken, Möglichkeit des jederzeitigen Abbruchs, falls ein Beteiligter dies wünscht sowie Verantwortungs-bewußtsein für die körperliche und seelische Unversehrtheit der Partner.  Für diese Einstellung hat sich im Englischen das Kürzel "SSC" - Safe, Sane and Consensual - eingebürgert.

Das Spektrum der Spiele umfaßt dabei einen weiten Bogen von verbaler Unterwerfung über Bondage, Erniedrigungen bis hin zur Verabreichung auch von extremen Schmerzen. Dabei sind die Zuneigung zum und das Vertrauen in den Partner unverzichtbare Ingredienzen für ein gutes Spiel, welches im Idealfall eine so intensive gegenseitige Bindung aufbaut, wie dies in einer Partnerschaft selten auf andere Weise möglich ist. Der bewußte Umgang mit Macht, Partnerschaft und den eigenen Gefühlen sensibilisiert dabei auch für viele andere Vorgänge in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Gute einführende Texte zum Thema "SM" findest Du hier:

Sadomasochismus - Was ist das? von Datenschlag

SSBB FAQ: Deutsche Übersetzung der "soc.subculture.bondage-bdsm Frequently Asked Questions"


   
 
Home Page
with Frames
Fehler gefunden? 
Bitte Mitteilung an
webmaster@libertine.at
Letztes update: Juli 2012 
Blue Ribbon