Libertine Sadomasochismus-Initiative - Libertine Vienna SM Special Interest Group

LIBERTINE LesBiSM Stammtisch

Libertine Logo

 


Der Stammtisch für lesbische und bisexuelle Frauen mit SM-Interesse

Home
Termine
Treffen
LIBERTINE Stammtisch
Youngblood Stammtisch
LesBiSM
Bondage Jour Fixe
Männerstammtisch
... derzeit inaktive Gruppen

Es freut sich auf Dein Kommen,
das LIBERTINE Team.

 
 

Einmal im Monat findet der LesBi*SM-Stammtisch statt.

Im Zentrum dieses Treffens steht die lesbische/Bi*-S&M-Community, samt Bondage, Praktiken des Machtaustausches und der Leder-Kultur. Wir heißen Personen, die sich als bi, trans*, intersex oder als nicht-binär- geschlechtlich verstehen sowie alle, die ihre Identität (noch) in Frage stellen, ausdrücklich willkommen. Wir lehnen jede Form von „body policing“ und Inter- und Transphobie ab. Wir möchten insbesondere auch queere und trans* Flüchtlinge einladen, sowie Queers of Colour und jene Personen, deren Gender- Identität im Rahmen des Kolonialismus unterdrückt worden ist.

Hier könnt ihr neue Leute kennenlernen, euch informieren oder einfach mal in das Thema reinschnuppern. Ihr könnt euch über Träume, Vorstellungen oder Erfahrungen austauschen, reden und diskutieren. Der LesBi*SM-Stammtisch bietet die Möglichkeit zum Gespräch über die vielen verschiedenen Spielarten von BDSM, über die Erotik von Bondage/Discipline, Dominanz/Unterwerfung, Sadismus/Masochismus und Leder-Kultur.

Die Villa ist noch nicht barrierefrei, die Bibliothek ist aber über zwei Rampen erreichbar: Die erste Rampe hat eine Steigung von 21,7% 1 m Länge, die zweite Rampe eine Steigung von 22,6% auf 2 m Länge. Es gibt eine rollizugängliche Toilette, jedoch ist diese nur mit Stützklappgriffen ausgestattet und hat keine automatisierte Spülung oder Tür.

Ort und Termine
Der Libertine LesBi*SM-Stammtisch findet an jedem vierten Mittwoch im Monat ab 20:00 Uhr in der Bibliothek in der
Türkis Rosa Lila Villa Linke Wienzeile 102, 1060 Wien statt.

Kontakt
Der LesBi*SM-Stammtisch hat eine eigene Homepage: lesbism.libertine.at
lesbism@gmx.at
Mailingliste: lesbism-l; Anmeldung nur persönlich bei einem LesBi*SM-Event.

 

The Libertine LesBi*SM-round table takes place once a month.

This space centers the lesbian/Bi* S&M community, including bondage, power exchange and leather culture practices. We would like to explicitly welcome bisexuals, trans* persons, intersex persons, non-binary people and those questioning their identities. We reject all 'body policing' and inter/transphobia. We also would like to encourage black people, Queers of Colour, those gender-oppressed by colonialism and queer/trans* refugees to attend.

Here you can meet new people, inform yourself or just get a taste for the topic. You can share dreams, views, ideas and experiences and you can enjoy talks and discussions. The LesBi*SM round table offers the opportunity to talk about a wide variety of play in BDSM, about the erotic of bondage/discipline, dominance/submission, sadism/masochism as well as leather culture.

The Villa is still not fully accesable for dissabled people. Though it is possible to enter via two ramps: the first one has a pitch of 21.9% 1 m length, the secound ramp has a pitch of 22.6% 2 m length. There is one wheelchair-accessible bathroom, but it is only fitted with movable handlebars and has neither an automatic flush nor an automatic door opener.

Dates and venue
The Libertine LesBi*SM-round table takes place every fourth Wednesday a month at 8 pm in the library of the Türkis Rosa Lila Villa Linke Wienzeile 102, 1060 Vienna.

Contact
The Libertine LesBi*SM-round table has a website: lesbism.libertine.at
lesbism@gmx.at
Mailing list: lesbism-l; subscription is only possible, if you have attended a LesBi*SM event.

 
Home Page
with Frames
Fehler gefunden? 
Bitte Mitteilung an
webmaster@libertine.at
Translate
Letztes Update:
Februar 2019
Blue Ribbon